Jazz:yl Freiklang Freunde e.V.

Unter dem Namen Jazz:yl Freiklang Freunde e.V. wurde in Hofheim am Taunus eine neue Initiative gegründet, die sich zur Aufgabe gemacht hat, vor allem experimentellen Jazz, freie Improvisation sowie Grenzbereiche zur Neuen Musik zu fördern und Konzerte im Raum Hofheim und Umgebung zu veranstalten.

Am Donnerstag 16. Juni 2016 20:00 präsentiert Jazz:yl

VO_UT

img Minton_1.jpg

img Hubsch_2.jpg

Phil Minton - voice
Carl Ludwig Hübsch - tuba

Die Stimme: eine Röhre mit darin schwingenden Bändern.

Die Tuba: eine Flüstertüte, die die Klänge schwingender Lippen verstärkt.

Phil Minton und Carl Ludwig Hübsch sind als Improvisatoren unterwegs um Tag für Tag aufs neue den Schritt ins Unbekannte zu wagen, in eine Musik, die sich wie von selbst zusammensetzt. Solchen Klängen liegt blindes Einverständnis der Musiker untereinander zu Grunde. Gespielt wird, was nötig ist.Und so entsteht von Augenblick zu Augenblick Feines, Wildes, Spannendes und Magisches vor den Ohren des sich diesem Spiel öffnendem Hörers.

Datum: Donnerstag 16. Juni 2016 20:00
Ort: Jazzkeller Hofheim
Hattersheimer Straße 6B
65719 Hofheim Ts

Einlass: 19:30
Eintritt: 15 € (Mitglieder 12 €, unter 21 J. 5 €)

Vorankündigung:

09.10.2016 20:00 Hofheim, Jazz:yl im Jazzkeller Hofheim
LE POT w/ Manuel Mengis, Martin Schütz, Hans-Peter Pfammatter, Lionel Friedli

Kontakt:
Esther Árvay
Krebsgasse 9
65719 Hofheim
Tel. 06192 / 21675
Email: info@jazz-yl.de

Gefördert von    Logo-Mainova_t.png    naspa_logo.png    Hessen.png