Jazz:yl Freiklang Freunde e.V.

Unter dem Namen Jazz:yl Freiklang Freunde e.V. wurde in Hofheim am Taunus eine neue Initiative gegründet, die sich zur Aufgabe gemacht hat, vor allem experimentellen Jazz, freie Improvisation sowie Grenzbereiche zur Neuen Musik zu fördern und Konzerte im Raum Hofheim und Umgebung zu veranstalten.

Am Mittwoch 4. Mai 2016 20:00 präsentiert Jazz:yl

PaPaJoSh

img PaPaJoSh.jpg

Paul Hubweber - Trombone Voice
Paul Lovens - Drums & Cymbals
Jonas Westergaard - Double Bass
Shelley Hirsch - Voice Vocals

Zur anstehenden 15jahre-Jubiläumstour gönnen wir drei PaPaJo's uns eine „Sh“.
Der Gedanke mal wieder eine Stimme dazu zu nehmen hatte zur Folge, dass aus den drei Mündern des „Metainstrument“ (P.N.Wilson) auf den Punkt „Shelley“ ertönte.
So dehnen wir das „Lieblingstrio ohne Piano“ (Alex Schlippenbach) aus auf eine feine Stimme und kleine Geschichten.
(P.H.)

Einer der anregendsten Aspekte dieser Trio-Musik ist die Art, wie die Musiker ihre Instrumente ständig neu erfinden, um ein „Meta-Instrument“ enstehen zu lassen (…)
Dies ist grossartige Improvisierte Musik, wie Sie für sich selbst herausfinden werden.
(Dr. Peter Niklas Wilson)


Datum: Mittwoch 4. Mai 2016 20:00
Ort: Jazzkeller Hofheim
Hattersheimer Straße 6B
65719 Hofheim Ts

Einlass: 19:30
Eintritt: 15 € (Mitglieder 12 €, unter 21 J. 5 €)

Vorankündigung:

16.06.2016 20:00 Hofheim, Jazz:yl im Jazzkeller Hofheim
Carl Ludwig Hübsch – Phil Minton Duo

09.10.2016 20:00 Hofheim, Jazz:yl im Jazzkeller Hofheim
LE POT w/ Manuel Mengis, Martin Schütz, Hans-Peter Pfammatter, Lionel Friedli

Kontakt:
Esther Árvay
Krebsgasse 9
65719 Hofheim
Tel. 06192 / 21675
Email: info@jazz-yl.de

Gefördert von    Logo-Mainova_t.png    naspa_logo.png    Hessen.png